Mikrobiologie - Bedeutung im Alltag, in Medizin und Forschung

Anbieter*innen: LMU Co.Med, Uni Regensburg, TU München
Anbietende Hochschule: Uni München (LMU)
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Medizin Kostenfrei
Durchschnittlicher Arbeitsaufwand: 15 Stunden Kostenfrei Einschreiben

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Mikrobiologie ist die Wissenschaft und Lehre von Mikroorganismen, d.h. der Organismen, die meist mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Obwohl wir sie nicht sehen können, sind Mikroorganismen eigentlich immer präsent und wir ständig mit ihnen in Kontakt. Ohne sie gäbe es kein Leben und für uns kein Überleben. Dabei können einige Mikroorganismen für uns gefährlich, sogar tödlich werden. Diesen Facettenreichtum und die Bedeutung der Mikrobiologie möchten wir Ihnen in diesem Kurs näher bringen. Hierfür können Sie in den ersten Kapiteln die wesentlichen Grundlagen der Mikrobiologie und die Bedeutung der Mikroorganismen für das Leben im Allgemeinen erarbeiten. Steigen Sie in den weiterführenden Kapiteln über ein fallbasiertes Konzept in die Medizin ein und lernen die Ursachen sowie Therapiemöglichkeiten ausgewählter Krankheitsbilder kennen. Abschließend können Sie in aktuelle Forschungsthemen im mikrobiologischen Bereich hineinschnuppern und erfahren wie Forschung so "tickt".


When you start the video, content from YouTube will be loaded, thereby transferring your IP address to YouTube.
Play video

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

In diesem Kurs lernen Sie:

  • die wichtigsten mikrobiologischen Grundlagen kennen.
  • wie sich Mikroorganismen unterschieden.
  • welche Bedeutung Mikroorganismen in unserem Alltag haben.
  • welche Rolle Mikroorganismen in der Medizin spielen.
  • die wissenschaftliche Relevanz der Mikrobiologie in der medizinischen Forschung kennen.

Gliederung

I. Einführung und Grundlagen der Mikrobiologie

I. 1.1 Einführung in das Online-Programm
I. 1.2 Einstiegsfall: Multiresistente Keime
I. 2.1 Einführung in die Mikrobiologie Teil 1: Einteilung und Eigenschaften der Mikroorganismen
I. 2.2 Einführung in die Mikrobiologie Teil 2: Morphologie
I. 2.3 Verbreitung und Bedeutung von Mikroorganismen
I. 2.4 Medizinische Bedeutung von Mikroorganismen

II. Klinische Fälle

II. 1.1 Tetanus
II. 1.2 Tuberkulose
II. 1.3 Gastritis
II. 1.4 Cholera
II. 1.5 Salmonellose
II. 2.1 AIDS
II. 2.2 Masern
II. 2.3 Epidemien/Ebola
II. 2.4 Malaria
II. 3.1 Sterilisation und Desinfektion
II. 3.2 Antibiotika und Resistenzen

III. Wissenschaftliche Module

III. 1 Forschung in der Medizin
III. 2 Zelluläre und molekulare Mechanismen des anti-Tuberkulose Medikamenta Etambutol
III. 3 Molekulare Mechanismen der Antibiotika-vermittelten Inhibition der Transkription

Anbieter*innen

Prof. Dr. Marc Bramkamp

Prof. Dr. Dina Grohmann

Dr. Kathrin Dethleffsen

Weitere Autoren*innen

Dr. Barbara Obirei


Zielgruppe

Dieses Kursangebot richtet sich an interessierte Personen, die mehr über die Grundlagen der Mikrobiologie und der Mikroorganismen und durch Mikroorganismen verursachte Krankheiten sowie den medizinischen und wissenschaftlichen Hintergrund erfahren wollen. Der Kurs kann auch zur Studienvorbereitung genutzt werden.

Dieser Kurs erfordert keine Vorkenntnisse.

Teilnahmebestätigung

Für ein Teilnahmebescheinigung müssen Sie mindesten 60 % der in den Lernpaketen integrierten Quizfragen richtig beantworten.

Lizenz

All rights reserved