Deutsch als Fremdsprache – Prüfungsvorbereitung (ab Niveau B2)

Anbieter*innen: Mike Schwer
Anbietende Hochschule: TH Nürnberg (GSO)
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Sprachen Kostenfrei
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 24 Stunden Kostenfrei Einschreiben
Bildnachweis: Andreas Hofer

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Der Kurs bereitet auf den schriftlichen Teil der wichtigen Deutsch-Prüfungen vor, deren Bestehen zum Studium an Hochschulen berechtigen. Dies sind vor allem die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang), TestDaf (Test Deutsch als Fremdsprache) und seit 2016 auch telc Deutsch C1 Hochschule.

Wenn Sie das Video starten, werden Inhalte von YouTube geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen.
Video abspielen

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Der Kurs behandelt die Prüfungsteile 'Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen', 'Hörverstehen' und 'Textproduktion'.

Im Kapitel 'Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen' lernen Sie:
  • inhaltlich und sprachlich anspruchsvolle Texte zu einem breiten Themenspektrum erschließen,
  • die Argumentations- und Themenstruktur komplexer Texte erkennen,
  • wichtige Detailinformationen entnehmen,
  • wissenschaftssprachlich relevante Strukturen erkennen und anwenden (Paraphrasierung, Transformation).
Im Kapitel 'Hörverstehen' lernen Sie:

  • die Hauptaussagen von komplexen Redebeiträgen zu konkreten und abstrakten Themen verstehen,
  • der Argumentation eines Redebeitrags folgen,
  • einem Redebeitrag Detailinformationen entnehmen.
Im Kapitel 'Textproduktion' lernen Sie:

  • Daten beschreiben und auswerten, Rangfolgen und Tendenzen benennen,
  • Sachverhalte begründen und eine Argumentation verfassen,
  • auf eine angemessene sprachliche Gestaltung achten.

Gliederung

  • Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen
  • Hörverstehen
  • Textproduktion

Anbieter*innen

Mike Schwer, Diplom-Sozialwirt

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Administrativer Leiter der Language Centers – Institut für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz
Lehrbeauftragter im Bereich Schlüsselqualifikationen

Weitere Autor*innen

Gunnar Schuberth, Projektkoordinator

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Dozent für Deutsch als Fremdsprache am Language Center – Institut für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz

Zielgruppe

Der Kurs ist gut geignet als Vorbereitung auf die wichtigen Deutsch-Prüfungen, deren Bestehen zum Studium an Hochschulen berechtigen. Der Kurs richtet sich deshalb vor allem an Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die in Deutschland studieren wollen und sich - in Deutschland oder im Ausland - auf eine Prüfung zum Hochschulzugang vorbereiten. 

Teilnahmebestätigung

In diesem Kurs wird keine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Lizenz

All rights reserved