Einfach überzeugend! - Teil 2 - Mehr Charisma durch Sprachtechnologie

Anbieter*innen: Prof. Dr. Markus Beckmann (kommissarisch), Dr. Jan Michalsky
Anbietende Hochschule: Uni Erlangen-Nürnberg (FAU)
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Schlüsselqualifikationen Kostenfrei
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 20 Stunden Kostenfrei Einschreiben

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Wir alle erkennen einen charismatischen Menschen, wenn wir ihn sehen oder hören. Aber woran liegt das eigentlich? Ist Charisma ein angeborenes Talent, eine magische Begabung oder doch das Ergebnis harter Arbeit? Inzwischen wissen wir: Charismatisch ist, wer charismatisch tut. Das klingt erstmal trivial, ist jedoch eine gute Nachricht. Charisma ist keine Frage der Persönlichkeit, sondern eine Frage der Kommunikation. Genauer: eine Frage des geschickten Einsatzes von Sprache und Stimme.

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit frei zugänglichen Werkzeugen der Audio- und Sprachanalyse, um ihre eigene Stimme am heimischen Rechner zu betrachten, auf ihr persönliches Charisma hin zu analysieren und dies sogar künstlich zu verbessern, als Lerngegenstand und Vorbild.

Zur Verbesserung ihres Charismas mithilfe erprobter, leicht lernbarer und wissenschaftlich fundierter Techniken aus Sprache und Stimme besuchen Sie gerne auch den Kurs „Einfach überzeugend! Mehr Charisma durch das Verständnis von Sprache und Stimme“. Dort lernen Sie auch die akustischen Grundlagen, die Sie für diesen Kurs benötigen, wenn Sie diese nicht anderweitig erworben haben sollten.


Wenn Sie das Video starten, werden Inhalte von YouTube geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen.
Video abspielen

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Ziel des Kurses ist der Erwerb der technischen Fähigkeit um ihre eigene Stimme mittels frei zugänglicher Audiosoftware mit Hinblick auf Charisma zu analysieren sowie die Eigenschaften einer charismatischen Stimme künstlich zu verändern. Zu diesen Fähigkeiten gehören…


…grundsätzliche Kompetenzen der Analyse gesprochener Sprache, wie…

  • …erkennen der Sprechmelodie, des Tonhöhenumfangs und des Registers.
  • …bestimmten der Sprechgeschwindigkeit, des Rhythmus und der Intensität.
  • …messen von Phrasen- und Pausengrenzen.


…fundamentale Kompetenzen der Veränderung gesprochener Sprache, wie…

  • …skalieren des Tonhöhenumfangs und Heben und Senken des Registers.
  • …Manipulation von Lautstärke und Sprechgeschwindigkeit.
  • …Korrekturen von Pausengrenzen.


Gliederung

Kapitel 1 – Das Werkzeug: Einführung in die Verwendung von PRAAT

Kapitel 2 – Sprache verstehen: Charisma messen durch Audioanalyse

Kapitel 3 – Charismafy yourself! Stimme charismatischer machen durch Resynthese


Anbieter*innen

Prof. Dr. Markus Beckmann (kommissarisch)


Weitere Autoren*innen

Dr. Jan Michalsky ist Postdoktorand am Lehrstuhl für Technologiemanagment an der FAU Erlangen-Nürnberg. Seine Forschungsinteressen liegen in der experimentalphontischen Untersuchung von Sprechercharisma, sowie der Überzeugungskraft der Stimme in Verhandlungssituationen und ihrer sozialen Bedeutung im Alltag. Er ist Co-Founder und CEO des Beratungsunternehmens Saphire Solutions, welches sich auf das Coaching von Sprechecharisma mittels Acoustic Voice Profilings, der objektiven Messung und dem Training des Charisma-Levels eines Sprechers anhand akustischer Stimmprofile, spezialisiert hat. Als langjähriger Dozent für Pragmatik beschäftigt er sich zudem mit der Untersuchung klassischer rhetorischer Stilmittel, ihrer wissenschaftlichen Fundierung vor dem aktuellen Forschungsdiskurs in Soziologie, Psychologie und Linguistik und ihrem Transfer in greifbarere und messbar wirksame pragmatische Techniken.


Zielgruppe

Zur Zielgruppe dieses Kurses gehören - vorwiegend jedoch nicht ausschließlich - Menschen mit Berufen, in denen Kommunikation in jeglicher Form einen Großteil des Berufsalltags ausmacht. Berufe wie...

  • Manager*innen und Führungskräfte
  • Vertriebler*innen und Personaler*innen
  • Lehrer*innen und Dozent*innen
  • Anwälte und Berater*innen
  • Bänker*innen, Vertriebler*innen und Personaler*innen
Darüber hinaus ist Charisma als Fähigkeit Motivation, Inspiration und Leidenschaft, Kompetenz und Vertrauen, Selbstsicherheit und Empathie zu signalisieren, für jeden Menschen von Bedeutung, der im beruflichen aber auch privaten Alltag das Potenzial seiner Selbstwirkung ausreizen möchte.

Lizenz

All rights reserved