Auf Forschungsreise mit Spix und Martius: Die Bayerische Wissenschaftsexpedition nach Brasilien, 1817-1820

Anbieter*innen: Prof. Dr. Thomas Fischer
Anbietende Hochschule: KU Eichstätt-Ingolstadt
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Geistes- und Kulturwissenschaften Kostenfrei
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 16 Stunden Kostenfrei Einschreiben
Bildnachweis: Original-Zeichnung: Thomas Ender (1793–1875)

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

In diesem Kurs möchten wir den beiden bayerischen Naturforschern Johann Baptist von Spix und Carl Friedrich Philipp von Martius bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen. Die beiden reisten 1817 als Vertreter der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im Auftrag von König Maximilian I. Joseph nach Brasilien. Nach umfangreichen Feldforschungen kehrten sie mit einer großen Daten- und Objektsammlung zurück, die in München jahrzehntelang ausgewertet wurde. 


Wenn Sie das Video starten, werden Inhalte von YouTube geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen.
Video abspielen

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Der Kurs dient dazu, Kompetenzen auf folgenden Gebieten zu erwerben: 

  • Biographisches Wissen zu Spix und Martius,
  • Kenntnisse/Orientierungswissen über den historischen Kontext (Bayern, Europa, Brasilien),
  • Detail- und Hintergrundinformationen zur Forschungsreise von Spix und Martius in Brasilien,
  • Exemplarische Informationen zur Auswertung der Forschungen,
  • Verstehen von Definitionen, Konzepten und Theorien der Natur in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts,
  • Verstehen der Methoden zur Erzielung wissenschaftlichen Erkenntnisforstschritts anhand von Spix und Martius,
  • Erlernen des historischen Arbeitens mit unterschiedlichen zeitgenössischen Quellentypen. Exemplarisches Auswerten von Briefen, Berichten, Zeichnungen, Lithographien, Karten und ethnographischen Objekten,
  • Nutzen digitaler Ressourcen zu den genannten Themenbereichen,
  • Reflektieren über das Denken und Arbeiten von Naturwissenschaftler*innen anhand von Spix und Martius.




Gliederung

Dieser Kurs gliedert sich in acht thematische Kapitel:

1. Konzepte der Natur

2. Der Bayerische Akademie der Wissenschaft 

3. Naturparadies Brasilien 

4. Spix' und Martius' Reise in Brasilien I

5. Spix' und Martius' Reise in Brasilien II

6. Studien zur Natur I

7. Studien zur Natur II

8. Wirkungsgeschichte in Bayern und Brasilien



Anbieter*innen

Prof. Dr. Thomas Fischer

Professur für Geschichte Lateinamerikas

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt


Weitere Autor*innen

Dr. Nelson J. Chacón Lesmes 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter,

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an 

  • Lehrerer*innen, 
  • Student*innen, 
  • geschichtlich interessierte Naturwissenschaftler*innen
  • allgemein am Thema Interessierte, 
  • kurzum an alle, die mehr über die Geschichte und den historischen Kontext dieser Expedition erfahren wollen. 

Teilnahmebestätigung

In diesem Kurs wird keine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Lizenz

All rights reserved