Zuwanderung und Personen mit Migrationshintergrund

Anbieter*innen: Prof. Dr. habil. Sonja Haug
Anbietende Hochschule: OTH Regensburg
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Soziale Arbeit Kostenfrei
Durchschnittlicher Arbeitsaufwand: 20 Stunden Kostenfrei Einschreiben

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

In diesem Kurs werden Ihnen die theoretischen Grundlagen von Migration vermittelt. Dabei wird es zunächst um Grundbegriffe und Theorien von Migration gehen. Im Weiteren werden die rechtlichen Grundlagen der Einreise sowie das "historische" und aktuelle Migrationsgeschehen in Deutschland dargestellt. Der Kurs bietet Ihnen also einen fundierten Überblick über verschiedene Bereiche der Erforschung von Migration.

When you start the video, content from YouTube will be loaded, thereby transferring your IP address to YouTube.
Play video

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Grundlegende Kenntnisse über Zuwanderung/ Migration und die verschiedenen Zuwanderergruppen.
  • Grundlegendes Verständnis von migrationsbedingten Veränderungen der Bevölkerungsstruktur vor dem Hintergrund des demographischen Wandels
  • Fähigkeit, migrationsbedingte soziale Probleme zu erkennen und zu analysieren

Fachkompetenz:

  • Kompetenz zur Beurteilung der Ursachen und Auswirkungen von Zuwanderung im nationalen und internationalen Kontext
  • Kompetenz zur kritischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Herausforderungen durch Zuwanderung

Methodenkompetenz:

  • Verstehen von soziologischen Analysen über Zuwanderung und Personen mit Migrationshintergrund auf Basis amtlicher Daten

Gliederung

  1. Einführung in das Thema
  2. Migrationstheorien
  3. Gesetzliche Steuerung von Migration
  4. Migrationsgeschehen in Deutschland seit 1950
  5. Aktuelles Migrationsgeschehen und Bevölkerung mit Migrationshintergrund
  6. Demografischer Wandel

Anbieter*innen

Prof. Dr. habil. Sonja Haug

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Fakultät Sozial- und Gesundheitswissenschaften

Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung


Weitere Autoren*innen

Simon Schmidbauer, M.A.

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an ein an der Thematik der Migration interessiertes Publikum. Für die Bearbeitung des Kurses benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

Teilnahmebestätigung

Für die erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben im Kurs können Sie sich eine automatisch generierte Teilnahmebescheinigung herunterladen.

Lizenz

All rights reserved