Deutsch als Fremdsprache: Grammatische Strukturen im wissenschaftssprachlichen Kontext - Niveau C1

Anbieter*innen: Mike Schwer
Anbietende Hochschule: TH Nürnberg (GSO)
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Sprachen Kostenfrei
Durchschnittlicher Arbeitsaufwand: 24 Stunden Kostenfrei Einschreiben

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

In dem Kurs geht es um das Verständnis und die Anwendung von grammatischen Strukturen in wissenschaftssprachlichen Texten auf dem Sprachniveau C1. Dabei werden die einzelnen Grammatikthemen kontextgebunden behandelt. Durch die Präsentation in typischen Textausschnitten soll der spezifische Zweck einer grammatischen Form deutlich werden.

Wenn Sie das Video starten, werden Inhalte von YouTube geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an YouTube übertragen.
Video abspielen

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Ziel ist die sichere Beherrschung der wichtigen grammatischen Strukturen auf dem Niveau C1.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen auch komplexere Strukturen sprachlich korrekt ausdrücken und nicht nur lernen, die geübten Formen korrekt anzuwenden, sondern auch ein fundiertes Verständnis für die Bedeutungsnuancen einer grammatischen Struktur gewinnen.
Dies soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen, in Texten auch stilistische Feinheiten und komplexe Strukturen zu erfassen und vielschichtige Sinnzusammenhänge sprachlich korrekt auszudrücken.

Gliederung

1. Passiv und Aktiv
2. Partizipien
3. Nomen-Verb-Verbindungen
4. Nominalstil-Verbalstil
5. Indirekte Rede
6. Modalverben

Anbieter*innen

Mike Schwer, Diplom-Sozialwirt

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Administrativer Leiter der Language Centers – Institut für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz

Lehrbeauftragter im Bereich Schlüsselqualifikationen

Gunnar Schuberth, Projektkoordinator

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Dozent für Deutsch als Fremdsprache am Language Center – Institut für Sprachen und Interkulturelle Kompetenz


Zielgruppe

Der Kurs ist gut geignet als Vorbereitung auf den Prüfungsteil 'Wissenschaftssprachliche Strukturen' der DSH-Prüfung sowie auch auf Prüfungsteile der Telc-Prüfung.
Der Kurs richtet sich deshalb vor allem an Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die in Deutschland studieren wollen und sich - in Deutschland oder im Ausland - auf eine Prüfung zum Hochschulzugang vorbereiten.  Auch ist der Kurs für alle geeignet, die ihre Kenntnisse der deutschen Grammatik vertiefen wollen.

Teilnahmebestätigung

Eine Teilnahmebestätigung in Form eines Gesamt-Badges erhält man, wenn die Tests der Module erfolgreich abgeschlossen wurden.

Lizenz

All rights reserved