Stressmanagement

Anbieter*innen: Prof. Dr. Jörg Wolstein, M.Sc. Psych. Julia Schröder
Anbietende Hochschule: Uni Bamberg
Kurssprache: Deutsch
Wissensgebiet: Gesundheitswissenschaften Kostenfrei
Durchschnittlicher Arbeitsaufwand: 14 Stunden Kostenfrei Einschreiben

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in die psychologischen Hintergründe von Stress und lernen verschiedene Methoden zur Stressbewältigung kennen. Der Kurs ist einerseits dafür geeignet, sich theoretisches Wissen zum Thema Stressmanagement anzueignen. Andererseits erhalten Sie auch immer wieder die Chance, das Gelernte auf die eigene Lebenssituation anzuwenden und somit Ihr eigenes Stressmanagement weiterzuentwickeln. 

When you start the video, content from YouTube will be loaded, thereby transferring your IP address to YouTube.
Play video

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Im ersten Kapitel werden Sie in die Grundlagen von Stress eingeführt. Dann bekommen Sie einen Überblick über verschiedene Strategien zur Stressbewältigung. Außerdem wird behandelt, was man in stressigen Situationen tun kann, um einen kühlen Kopf zu bewahren. Bezüglich langfristiger Strategien zur Stressbewältigung werden Methoden wie die systematische Problemlösung und die persönliche Einstellungsänderung thematisiert. Chancen und Herausforderungen, die sich aus dem sozialen Kontext ergeben, werden ebenfalls besprochen. Zum Abschluss des Kurses erfolgt eine Auseinandersetzung mit Orientierungshilfen in Entscheidungssituationen, welche im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Stressreduktion immer wieder auftreten. 

Gliederung

Kapitel 1: Stressentstehung

Kapitel 2: Stressbewältigung

Kapitel 3: Schnelle Stressreduktion

Kapitel 4: Problemlösestrategien

Kapitel 5: Persönliche Stressverstärker

Kapitel 6: Selbstfürsorge im sozialen Umfeld

Kapitel 7: Orientierung und Perspektive

Anbieter*innen

Prof. Jörg Wolstein und M.Sc. Psych. Julia Schröder

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Fakultät Humanwissenschaften

Institut für Psychologie

Weitere Autoren*innen

Elisabeth Höfler, Karin Hübert, Johanna Patschorke, Sonja Schwankl, Marlene Stadler 

Studierende der Psychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde für die interessierte Allgemeinheit erstellt. Zur Bearbeitung des Kurses sind keine Vorkenntnisse zum Thema Stressmanagement erforderlich. Es empfiehlt sich, den Kurs in der vorgegebenen Reihenfolge zu durchlaufen, da die Informationen aufeinander aufbauen.

Teilnahmebestätigung

Für die erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben im Kurs können Sie sich eine automatisch generierte Teilnahmebescheinigung herunterladen.